Soziale Netzwerke

twitter_logo youtube_logo google_plus

Teamspeak Installation (Teamspeak 3)

Hier werde ich euch erklären wie ihr einen TS3 Server unter Linux installiert.
Verwendetes Betriebssystem: Linux Ubuntu 10.04LTS

Als erstes müsst ihr einen neuen User anlegen.

webserver:~# mkdir /home/teamspeak
webserver:~# useradd -g users teamspeak -d /home/teamspeak/ -s /bin/false

Nun vergeben wir dem Benutzer noch ein Passwort:

webserver:~# passwd teamspeak

Anschließend hinterlegen wir den Benutzer “teamspeak” als Besitzer seines Homeverzeichnises!

webserver:~# chown teamspeak /home/teamspeak/

Loggt euch nun mit dem eben angelegten User ein. Im Anschluss startet ihr den Download der TS3 Serverversion für Linux.

http://www.teamspeak.com/?page=downloads

Download:

wget http://teamspeak.gameserver.gamed.de/ts3/releases/3.0.6.1/teamspeak3-server_linux-amd64-3.0.6.1.tar.gz


Die Datei entpacken: (Beispiel anhand …3.0.6.1 –> 3.0.6.1 muss natürlich durch die aktuelle Version ersetzt werden)
webserver:~# tar xfvz teamspeak3-server_linux-amd64-3.0.6.1.tar.gz

Den Server starten

Mittlerweile bringt Teamspeak 3 einen eigenen Daemon mit, so dass das Ausführen in einem seperaten Screen entfällt. Das ganze wird jetzt durch das ……runscript erledigt. Führt bitte nun folgenden Befehl aus um euren Teamspeak-Server das erste mal zu starten.

./ts3server_minimal_runscript.sh

Wenn alles richtig abläuft sollte es so aussehen.

I M P O R T A N T
------------------------------------------------------------------
Server Query Admin Acccount created
loginname= "serveradmin", password= "xxxxxxxx"
------------------------------------------------------------------
ServerAdmin token created, please use the line below
token=vbFNe2Hfq1O2kfkjp3HhkPhsmH4EdBVGAA+0/VcO (Kein gültiger Token)

Speichert die Informationen am besten in einer Textdatei, denn ihr werdet sie später noch brauchen.

Mit dem minimal_runscript läuft der Server nur so lange wie eure SSH Session aktiv ist. Damit der Server nun dauerhaft läuft, müsst ihr die /ts3server_startscript.sh verwenden.

Mit STRG + A + C kommt ihr wieder in die Eingabe.

./ts3server_startscript.sh start


(BITTE NUR ALS USER AUSFÜHREN!)