Soziale Netzwerke

twitter_logo youtube_logo google_plus

Thread ansehen

 
Radiostatus verursacht Server Probleme!!!
Deacon
Geschrieben am 13.09.2011 13:31:42
User Avatar

Posts: 15
Registriert seit: 13.06.08

Hallo zusammen, wir hatten jetzt in letzter Zeit verhäufigt das Problem, das unsere HP nicht angezeigt wurde. Der Anbieter hat uns heute folgendes Mitgeteilt:

der Fehler wurde jetzt behoben.

Bitte deaktivieren Sie Ihr Script /infusions/gr_radiostatus_panel
weil es zu Serverproblemen führt und die Verfügbarkeit des Servers stört.


Mit freundlichen Gruss / regards

FLATBOOSTER Support

Jetzt meine Frage, kann das wirklich daran liegen oder versuchen die das nur als Grund vorzuschieben, weil Sie selber nicht wissen woran es liegt?

Wäre klasse wenn jemand ne Idee hätte oder sowas.
www.tunda4you.de/Deaconsig.png
 
Tydl
Geschrieben am 13.09.2011 21:49:49
User Avatar

Posts: 249
Registriert seit: 03.07.09

Der Server war nicht einmal per Ping zu erreichen.
Der Mysql-Server nicht aktiviert. Und das soll durch dieses Script kommen?

Das ist komisch, dass es vorher ja auch lief...

Also ne bessere Ausrede konnten die wohl nicht finden...

Aber bei euch gibts noch mehr Fehler...

- Sendeplan.php fehlt.
- radiostatus-panel ist teilweise auf der Homepage -> Daher kann man bei euch auch nicht zuhören.

Ich kann dir n Angebot machen, dass ich mir das mit dir gemeinsam mal ansehe, wenn du magst

Da wohl auch Dateien allein vom CMS fehlen...


www.granade.eu/images/linkus/gross4.png

Ich habe meine Arbeitsabläufe optimiert.
Gearbeitet wird nach der Robinson-Methode - Warten auf Freitag.
 
Tydl
Geschrieben am 14.09.2011 10:13:39
User Avatar

Posts: 249
Registriert seit: 03.07.09

Kurzes Update:

Ich hab mir das gestern Abend mal gemeinsam angeschaut.
Die Daten sind soweit alle Original sow wie sie zum download angeboten werden aoch hochgeladen worden.
Wir haben die Seite nun gespiegelt und die Hauptdomain nun auf den Spiegelserver umgeleitet.

Es liegt somit nicht an den Scripten, da diese devinitiv funktionieren.

Leider gibt es keinerlei Rückmeldung vom Hoster, was sie für Server haben und was dort genau ausfällt -> Daher bis auf Weiteres die Weiterleitung...

***

In meinen Augen ist das von Flatbooster schon wieder Vertragsbruch
Die Server sind 100%ig nicht zu 99,9% erreichbar und strotzen nur so vor Fehler.

Wäre für mich schon ein Grund den Fristlos zu kündigen und mir nen neuen Anbieter zu suchen...
www.granade.eu/images/linkus/gross4.png

Ich habe meine Arbeitsabläufe optimiert.
Gearbeitet wird nach der Robinson-Methode - Warten auf Freitag.
 
Deacon
Geschrieben am 14.09.2011 12:29:56
User Avatar

Posts: 15
Registriert seit: 13.06.08

Joa Phil auch hier nochmal vielen dank, für Deine Hilfe gestern abend (nacht) Habe die Spiegglung nun auch auf kilu laufen und dorthin die weiterleitung. Demnach kannst Du Deinen Webspace wieder für Dich benutzen. Von Flatbooster gibt es noch immer keine Antwort und werde meinem Vater auch empfehlen, denen eine Fristlose kündigung zu schicken, denn so geht es ja nicht.
www.tunda4you.de/Deaconsig.png
 
Deacon
Geschrieben am 14.09.2011 19:27:46
User Avatar

Posts: 15
Registriert seit: 13.06.08

Es kam dann heute doch wieder eine Antwort, knapp 24 Stunden nach meiner Anfrage, mit folgender Antwort:

von dem Script wird die folgende Datei:
html/infusions/gr_radiostatus_panel/gr_radiostatus_inc.php

sehr oft aufgerufen. Vermutlich ist ein Javascript konfiguriert, welches die
Datei in einem extrem kurzen Intervall (10 ms) aufruft um den Status aktuell zu
halten. Sie sollten das Script abändern, damit es maximal alle 2-3 Sekunden
ausgeführt wird.




Mit freundlichen Gruss / regards

FLATBOOSTER Support
www.tunda4you.de/Deaconsig.png
 
Tydl
Geschrieben am 14.09.2011 20:57:57
User Avatar

Posts: 249
Registriert seit: 03.07.09

OK erstmal - Kein ding - Ich brauch den Space eh nicht...

Das mit dem Intervall kann nicht stimmen, jedenfalls nicht laut adminmenü im Radiostatus, aber können gerne nochmal schauen. und denen das für gaaaaanz doofe mal schicken..
www.granade.eu/images/linkus/gross4.png

Ich habe meine Arbeitsabläufe optimiert.
Gearbeitet wird nach der Robinson-Methode - Warten auf Freitag.
 
Tydl
Geschrieben am 14.09.2011 21:16:44
User Avatar

Posts: 249
Registriert seit: 03.07.09

www.radio-dreamwave2006.1x.de/Radio_Status_Screen.jpg
Editiert von Tydl am 14.09.2011 21:17:18
www.granade.eu/images/linkus/gross4.png

Ich habe meine Arbeitsabläufe optimiert.
Gearbeitet wird nach der Robinson-Methode - Warten auf Freitag.
 
Tydl
Geschrieben am 14.09.2011 21:19:21
User Avatar

Posts: 249
Registriert seit: 03.07.09

Da ich dabei war und ich weiß, dass die Daten 1:1 übernommen wurden kann auf der Hauptseite auch nichts anderes drin stehen - also wo bitte kommen die 10 ms her?
www.granade.eu/images/linkus/gross4.png

Ich habe meine Arbeitsabläufe optimiert.
Gearbeitet wird nach der Robinson-Methode - Warten auf Freitag.
 
Gr@n@dE
Geschrieben am 14.09.2011 21:51:37
User Avatar

Posts: 373
Registriert seit: 01.09.07

Laut Firebug läuft der Request alle 30 Sekunden und die Antwort um die 200 ms ist auch in Ordnung! Lasst euch mal den Log geben, wo alle Requests gezeigt werden, die "Probleme" auslösen sollen.
Gruß Ralf

-----------------------------------------
Lebe dein Leben so lange du noch kannst.
 
Tydl
Geschrieben am 14.09.2011 22:08:08
User Avatar

Posts: 249
Registriert seit: 03.07.09

Also ich hab das soweit auch geprüft und genau so ist es im Original auch eingestellt.

Es läuft ja auf allen Seiten wo wir das Backup 1:1 übernommen haben nur auf den Seiten von Flatbooster halt nicht.

Das mit dem Log ist auch die letzte Idee -> Kann aber letztendlich nur der Betreiber bzw Admin beantragen.

Alles weitere werden wir dann soweit privat klären und hier nicht großartig breit treten...

***

Somit an Radio-Dreamwave:

Ich setz mich zusammen mit euch ein, dass euer Anbieter die Daten rausrückt, bzw die Server normalisiert und werde euch ggf auch bei einem Serverwechsel zur Seite stehen, sobald ihr es wünscht.

Bis dahin schließe ich diesen Thread.
www.granade.eu/images/linkus/gross4.png

Ich habe meine Arbeitsabläufe optimiert.
Gearbeitet wird nach der Robinson-Methode - Warten auf Freitag.